Release Automation für POS-Systeme

Unser Portfolio > DevOps > Continuous Delivery für POS-Systeme

Verdient Ihre kritische POS-Systeme nicht auch die modernste Automatisierungslösung?

Das kritische System im Einzelhandel ist der Point-of-Sale (POS). An diesem Punkt wird dem Kunden der gewünschte Service geboten und letztendlich spielen sich hier die Geschäfte ab. Heutzutage werden POS-Systeme neben den herkömmlichen Einsatzbereichen auch für Bestandsverwaltung, Lagerwirtschaft, Lieferantenmanagement, Mitgliederverwaltung und Dokumentation genutzt. Viele Systeme kümmern sich zudem um Bestellungen, Umlagerungen, Angebote und Barcodeausgaben und übernehmen sogar Buchhaltungsaufgaben.

Die Fähigkeit zur schnellstmöglichen Aktualisierung von Tausenden von POS-Terminals gleichzeitig ist daher von entscheidender Bedeutung, da sie Einfluss auf die wichtigsten Elemente Ihres Geschäfts wie Lagerbestände, Kundenzufriedenheit, Compliance und Profitabilität hat. Kurz gesagt: Es geht um Ihre Business-Agilität.

Mit der Erweiterung der Funktionen von POS-Systemen (mobile Terminals, integrierte Scannerfunktionen etc.) steigt auch die Anzahl der erforderlichen Updates und Wartungsmaßnahmen – von der Aktualisierung von Preisen über Software-Upgrades bis hin zur Aktualisierung des POS-Systems auf die neueste Version. Da viele Unternehmen bereits über Tausende oder sogar Zehntausende von POS-Endgeräten und lokalen Servern verfügen, ist das geregelte und orchestrierte Management dieser Updates ausschlaggebend für die Sicherheit und Performance des Betriebs.

An diesem Punkt kommt Release Automation ins Spiel. Mithilfe von Release Automation können Sie sogenannte „Pipelines“ für die Bereitstellung sämtlicher Updates für sämtliche Endgeräte über eine zentrale Applikation erstellen, die Ihnen eine 100%ige Kontrolle, Übersicht und Gewährleistung der Konformität für den gesamten Prozess bietet – jederzeit und unternehmensweit.

CA Automic Release Automation für POS-Systeme ist die professionelle Release-Automation Lösung mit der höchsten Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der Branche. Und die Lösung hat sich in der Praxis bereits bewährt.

Keine andere Lösung auf dem Markt bietet Ihnen die folgenden Funktionen:

  • Umfangreiche Integrationsmöglichkeiten
  • Standardmäßig hohe Verfügbarkeit
  • Integrierte Multi-Tenancy-Fähigkeiten
  • Compliance-Auditierung
  • Unterstützung von verschiedenen Betriebssystemen mit einer breiten Palette an POS-Controllern.

Automic konnte sich nach 29 Monaten bei einem der größten Einzelhändler der USA gegen sieben andere Anbieter durchsetzen. Wir waren der einzige Anbieter, der eine funktionsfähige Demo in der Proof-of-Concept-Phase präsentieren konnte, mit der das Deployment von Code auf den vom Unternehmen genutzten Controllern des Typs Toshiba 4690, der HP Itanium-Plattform und weiteren Elementen möglich war. Auch die oben genannten Funktionen wurden vom Unternehmen positiv hervorgehoben.

Vorteile der Automic-Lösung:

  • Gesteigerter Umsatz und höhere Profitabilität durch optimierte Bestandsverwaltung (das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort)
  • Höhere Geschwindigkeit und Agilität in allen Geschäften und Einzelhandelsstandorten
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch schnellere Bereitstellung von verbesserten Services
  • Deutliche Risikominderung durch den Verzicht auf manuelle Schritte im Rahmen des Release- und Update-Prozesses

 

Sprechen Sie mit uns über Continuous Delivery für POS-Systeme

Kontakt aufnehmen Jetzt die Automic V12.1 Testerversion herunterladen!