CA Automic Workload Automation für Oracle PeopleSoft

Unser Portfolio > Oracle Automation > CA Automic Workload Automation für Oracle PeopleSoft

Oracle PeopleSoft-Applikationen decken eine breite Palette an kritischen Geschäftsprozessen ab, von der Personalverwaltung über Finanzen bis hin zu Lieferkettenplanung und E-Business. Viele Anwender nutzen den Prozess-Scheduler von PeopleSoft im Rahmen der Automatisierung von Geschäftsprozessen für das Management der Batch-Verarbeitung für diese wichtigen Applikationen.

Der Prozess-Scheduler wird von Oracle für die Ausführung der Verarbeitungsschritte in PeopleSoft bereitgestellt. Heutzutage steht PeopleSoft jedoch nie alleine da. Verschiedene Applikationen stellen Informationen für die Verarbeitung durch PeopleSoft bereit, während andere die Informationen von PeopleSoft für die weitere Verarbeitung nutzen. Erfolgt die Verwaltung der auszuführenden Verarbeitungsschritte für die verschiedenen Technologien unabhängig voneinander, führt dies zu einer verzögerten Bereitstellung von Ergebnissen für den Geschäftsbetrieb, erhöhten Kosten im Zusammenhang mit der Verarbeitung und einer insgesamt schlechteren Servicequalität.

CA Automic Workload Automation wurde daher auf PeopleSoft-Umgebungen erweitert, wobei eine enge Zusammenarbeit mit dem Prozess-Scheduler von PeopleSoft gewährleistet ist. So kann der Oracle-Scheduler effektiver arbeiten und eine wahrhaft ereignisbasierte Automatisierung von Workloads realisiert werden: die Fähigkeit, die Ausführung von Verarbeitungsschritten vor, innerhalb von und nach PeopleSoft-Applikationen für alle verwalteten Workloads über eine einzige Schnittstelle zu steuern.

So optimieren Sie die Verarbeitung in Oracle PeopleSoft

CA Automic Workload Automation arbeitet eng mit dem Prozess-Scheduler von Oracle zusammen und ermöglicht es Ihnen, Oracle-basierte Prozesse zu optimieren und Oracle-Systeme mit den anderen IT-Systemen im Unternehmen – und somit mit den Geschäftsprozessen, die diese unterstützen – zu verknüpfen.

Zahlreiche Kunden konnten durch den Wegfall der manuellen Zuweisung von Arbeitsaufträgen bereits Tausende von Mannstunden einsparen, durch Geschäftsprozessflüsse über verschiedene Prozess-Scheduler und Unternehmensapplikationen hinweg die Bereitstellung von Ergebnissen beschleunigen und durch eine proaktive Verwaltung der Verarbeitungsschritte personelle Ressourcen für die Entwicklung von innovativen Ideen freisetzen.

  • Mit der Automatisierungslösung von Automic für Oracle PeopleSoft profitieren Sie von den folgenden Funktionen:
  • Verzicht auf zusätzliche Tools für automatisierte Managed File Transfers zur Einbindung der mit PeopleSoft ausgeführten Verarbeitungsschritte
  • Verwaltung der direkt in PeopleSoft erteilten Arbeitsaufträge für eine zentrale Überwachung und Kontrolle
  • Automatische Nachverfolgung der Verarbeitung von Child-Jobs von PeopleSoft zur Ermittlung des tatsächlichen Geschäftsergebnisses
  • Definition von Geschäftsregeln zu den Arbeitsergebnissen von PeopleSoft-Programmen zur Ermittlung des Geschäftsergebnisses oder für die direkte Ausgabe von Warnmeldungen an Nutzer
  • Management von End-to-End-Geschäftsprozessen über eine zentrale Schnittstelle und Berücksichtigung von komplexen Abhängigkeiten in Prozessflüssen

Vorteile der Lösung

  • Weniger Fehler – verbesserte Qualität der für den Geschäftsbetrieb bereitgestellten Ergebnisse
  • Wegfall der manuellen Zuweisung von Prozess-Scheduler-Arbeitsaufträgen
  • Erhöhung des Durchsatzes von Prozess-Schedulern und Möglichkeit der priorisierten Ausführung
  • Erfüllung von SLAs und beschleunigte Fehlerbehebung durch einen vollständigen Überblick über den Gesamtprozess
  • Freisetzung von Ressourcen für die Optimierung von Prozessen und die Entwicklung von innovativen Ideen
  • Sofortige Benachrichtigung bei Fehlern und Störungen
  • Gewährleistung der Konformität und Reduzierung der für die Erstellung von Auditberichten benötigten Zeit