Automatisierung von Datenbanken mit Automic

Ihr Datenbank-Team steht unter Druck. Die manuelle Planung von SQL-Jobs gefährdet Abgabefristen. Schließlich nimmt es viel Zeit in Anspruch, Dateien, Warnhinweise und andere Ereignisse für Jobs zu ermitteln. Wer SQL-Jobs und Workloads mit verschiedenen Tools verwaltet, verschwendet wertvolle IT-Ressourcen. Voneinander unabhängige SQL-Datenbank-Jobs und -Skripte, die nicht überwacht werden, können die Sicherheitskontrollen eines Unternehmens gefährden. Zudem entstehen zusätzliche Betriebskosten, wenn Datenbankadministratoren und Applikationsmanager nicht zusammenarbeiten.

Erhöhen Sie die Agilität und Zuverlässigkeit Ihrer Datenbanken 

Mit Automic Data Automation können Sie SQL-Befehle wie DDL, DML, DBA und gespeicherte Vorgänge ausführen, ohne auf ein externes Tool für Befehlszeilen zurückgreifen zu müssen. Der umfassende Sicherheitsplan von Automic vereinfacht Ihre Datenbankadministration. Sicherheitsbedenken, schwerfällige Tools, Wrapper-Skripte und unübersichtliche Auswertungen gehören somit der Vergangenheit an. Automic sorgt für einheitliche Arbeitsschritte im Rahmen des automatisierten Unternehmensworkloads.

Dank des Verzichts auf unnötige manuelle Arbeitsschritte und die Einbindung von SQL-Jobs in automatisierte Workflows sind IT-Administratoren in der Lage, Unternehmen die Agilität zu verschaffen, die sie für die Digitalisierung benötigen.

Die Merkmale

  • Job-Designer – Die Benutzeroberfläche ist speziell auf verschiedenartige Datenbank-Jobs zugeschnitten.
  • Datenbankereignisse – Ein leistungsfähiges Ereignisobjekt für den Start von Job- oder Prozessabläufen je nach Nützlichkeit einer Datenbankabfrage.
  • Einzigartige Datenbankmöglichkeiten – SQL Server, Oracle, IBM DB2, MySQL, SAP Hana, Sybase, Informix, Ingres.
  • Multithreading – Jeder Job bekommt einen eigenen Thread, mehrere Datenbank-Jobs können parallel ausgeführt werden.
  • Kontrollierte Ausführung – Ein Job-Report enthält die Ergebnisse eines Vorgangs, alle Datenbanken haben ein einheitliches Format für Datum- und Zeitangaben.

Die Vorteile

  • Einfache Steuerung der IT-Workloads mehrerer heterogener Datenbankinstanzen
  • Bessere Übersicht über Datenbank-Jobs und die Workloads anderer Unternehmensapplikationen
  • Weniger Fehler und Verzögerungen durch Unabhängigkeit von benutzerdefinierten Skripten
  • Mehr Sicherheit durch Passwortverschlüsselung bei Anmeldevorgängen
  • Einmal festgelegt, überall einsetzbar

Sprechen Sie mit uns über CA Automic Workload Automation für Datenbanken

Kontakt aufnehmen Jetzt testen