Unser Portfolio > Workload Automation > CA Automic Process Analytics

Identifizieren Sie kritische Pfade und Engpässe in Ihrer Automatisierungsumgebung mit Prozessanalyse

Das Schlüsselwort zum Bestehen in der heutigen, von immer schnelleren Abläufen und Entwicklungen geprägten Geschäftswelt, heißt Agilität. Unternehmen müssen zudem in der Lage sein, blitzschnell auf Änderungen zu reagieren. Die Automatisierung Ihrer erfolgskritischen Geschäftsprozesse ist ein Muss im Zeitalter der Digitalisierung. Damit Sie Ihre Geschäftsziele erreichen und die Effizienz optimieren können, müssen sämtliche Geschäftsprozesse absolut transparent sein. Zudem benötigen Sie eine zentrale, durchgängige Übersicht über die Prozesse, um Critical-Path-Bedingungen und Engpässe in Ihrer Umgebung zu identifizieren.

So können sich beispielsweise jegliche Verzögerungen auf dem kritischen Pfad direkt auf den geplanten Fertigstellungszeitpunkt von Prozessen auswirken. Und vor allem sind diese Auswirkungen im Geschäftsbetrieb nicht immer unmittelbar erkennbar.

Vollständige Übersicht über Ihre Automatisierungsprozesse

Prozessanalysen mit CA Automic Workload Automation verleihen Ihnen die vollständige Übersicht über sämtliche Automatisierungsprozesse, die Sie für die rechtzeitige Bereitstellung Ihrer kritischen digitalen Services benötigen. Critical-Path-Analysen verschaffen Ihnen Einblicke in den kritischen Prozesspfad für eine rechtzeitige Servicebereitstellung, darunter tatsächliche und geschätzte Laufzeiten, mit deren Hilfe Sie ermitteln können, welche Prozessschritte Sie genauer überwachen müssen, um Ihre Prozesse dementsprechend zu optimieren. Grafische Prognosen erlauben Ihnen die effektive Planung zukünftiger Workloads und Wartungsfenster.

CA Automic Process Analytics bietet Ihnen eine zeitbasierte durchgängige Übersicht über Ihre automatisierten Prozesse. Dank dieser Übersicht können Sie sehen, was in der Vergangenheit passiert ist, was in der Gegenwart gerade passiert und was in der Zukunft passieren wird. So können Sie Ihre Prozesse besser steuern, neu organisieren und optimieren. Mit CA Automic Process Analytics können Sie Geschäftsbereichen aufzeigen, wie lange der Abschluss von erfolgskritischen Prozessen dauern wird, um Wartungsfenster optimal zu planen und zukünftige Prozesse gestützt auf Prognosedaten zu integrieren.

Zu den Vorteilen von CA Automic Process Analytics gehören unter anderem:

  • Critical-Path-Analyse: Jegliche Verzögerungen auf dem kritischen Pfad können sich direkt auf den geplanten Fertigstellungszeitpunkt von Prozessen auswirken. Mithilfe von Critical-Path-Analysen können Sie den kritischen Pfad identifizieren und Verbesserungspotenziale ermitteln.
  • Durchgängige Prozessüberwachung: Ein zeitbasiertes Gantt-Diagramm bietet Ihnen einen vollständigen Überblick über sämtliche Prozesse. Die Geschäftsbereiche können so immer genau mitverfolgen, an welcher Stelle im Prozess sie sich befinden. Zudem können Sie direkt in einen bestimmten Prozess einsteigen und sich mithilfe von Filtern individuelle Übersichten anzeigen lassen.
  • Grafische Prognosen: Bestimmen Sie den optimalen Zeitpunkt für die Bearbeitung von neuen Workloads sowie für Wartungsfenster. CA Automic Process Analytics bietet Ihnen sowohl realistische, als auch optimistische und pessimistische Prognosen.

Die Vorteile

  • Erhöhte Transparenz dank durchgängiger Übersicht über sämtliche Prozesse
  • Optimierung von Prozessen durch Critical-Path-Analyse
  • Effektive Planung von zukünftigen Workloads und Wartungsfenstern mithilfe von grafischen Prognosen
  • Optimierung und Beschleunigung der Kommunikation zwischen Teams
  • Erhöhte Konformität durch die verbesserte Dokumentation von Geschäftsprozessen
     

 

Sprechen Sie mit uns über CA Automic Process Analytics

Kontakt aufnehmen Jetzt die Automic V12.1 Testerversion herunterladen!