Automatisieren Sie das Testdaten-Management mit Automic

Unser Portfolio > DevOps > Automatisieren Sie das Testdaten-Management mit Automic

Verbessern Sie die Agilität innerhalb Ihrer Test- und Testdatenumgebungen

Die App-Economy setzt Unternehmen zunehmend unter Druck, kontinuierlich nützliche und hochwertige Anwendungen zu liefern, und das schneller als jemals zuvor. Die Qualität einer Anwendung hängt jedoch von der Qualität von Tests ab. Allerdings bleibt für die meisten Unternehmen die Herausforderung weiterhin bestehen, die geeignete Umgebung mit den richtigen Testdaten zum richtigen Zeitpunkt zum richtigen Ort zu bekommen.

Diese Probleme können nur mit einer Kombination aus Verfahren und Tools angegangen werden, um Testdaten entlang des gesamten Lebenszyklus des kontinuierlichen Testdaten-Managements zu definieren, zu erstellen, bereitzustellen, zu aktualisieren und zu sichern. 

Automated Test Data Provisioning and Masking

Automated Test Data Cloning and Generation

 

CA Test Data Manager (TDM) kombiniert auf einzigartige Weise Elemente aus Datenunterteilung, Maskierung und der bedarfsbasierten Erzeugung synthetischer Daten, um Testing-Teams zu ermöglichen, die agilen Erfordernisse des Unternehmens zu erfüllen.

Automic Service Orchestration und Automic Release Automation  ist direkt in CA TDM integriert und ermöglicht so die Automatisierung von zeit- und ressourcenaufwendigen End-to-End-Prozessen, die von Agile- und DevOps-Teams für eine effiziente Continuous Delivery durchgeführt werden müssen.

Mit der wachsenden Komplexität und dem zunehmenden Tempo der Veränderungen bietet die Kombination von CA TDM und Automic eine Möglichkeit, den Bedarf für eine beschleunigte Bereitstellung neuer Features zu decken, ohne die Anwendungsqualität und Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu beeinträchtigen.

Merkmale der Testdaten-Automatisierung mit Automic

  • Erzeugung synthetischer Daten. Sorgen Sie für eine bessere Abdeckung möglicher Tests, indem Sie umfassende, synthetische Daten erstellen.
  • Daten-Maskierung. Sichern Sie Nicht-Produktionsdaten mittels Hochleistungs-Maskierung und halten Sie Datenschutzbestimmungen ein.
  • Datenunterteilung. Klonen Sie bestimmte Datenuntersätze auf einfache Weise in Zielumgebungen.
  • Automatisierte SAP-Landscape-Kopie, vor allem die vor- und nachgelagerten Prozessaufgaben, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass eine gültige Kopie erstellt wird.
  • Selfservice. Automatisierte Bereitstellung der Testumgebung und Koordinierung innerhalb der Teams und bestehenden DevOps-Tools.
  • Eine einzige Konsole. Durchgängige Kontrolle und Überwachung des gesamten Testprozesses, von der Umgebungsbereitstellung bis hin zur tatsächlichen Testfalldurchführung und Testdaten-Erstellung. 

Vorteile der Testdaten-Automatisierung mit Automic

  • Reduzierung der für die Erstellung von Testdaten benötigten Zeit um bis zu 90 %
  • Eliminierung von Datenbeschränkungen und Einsparung von Zeit und Ressourcen zur Bereitstellung von Daten um 50 %
  • Drastische Senkung der Infrastrukturkosten durch die Erstellung von akkuraten Datenuntersätzen
  • Beschleunigung der Testzyklen mittels Selfservice-Provisioning und automatisierter Testfall-Durchführung
  • Gewährleistung von Qualität und konsequenter Tests durch die Verwendung von neuen Daten für Testfälle
  • Einhaltung von Datenschutzbestimmungen (z. B. EU-DSGVO) durch Anonymisierung vertraulicher Daten in Nicht-Produktionsumgebungen
  • Einsparung der Betriebskosten, da qualifizierte Mitarbeiter nicht mehr für stumpfsinnige Routineaufgaben eingesetzt werden müssen 

 

Jetzt ausprobieren für Ihre Erfolgsgeschichte

Kontaktieren Sie uns Jetzt testen